Filtereinigung Übersicht

Warum Filterreinigung?
Das Abgas eines Dieselmotors enthält feste Bestandteile wie Ruß, Abriebe und insbesondere Rückstände aus dem Motoröl = Motorölasche.  Alle festen Bestandteile werden in dem Partikelfilter zurückgehalten, filtriert. Der Ruß wird bei den meist automatisch im Fahrzeug / in der Maschine ablaufenden Regenerationen einfach verbrannt. Die nicht brennbaren (Asche-)Bestandteile sammeln sich hingegen im Filterelement immer weiter an.

                        Mit zunehmendem Ascheanteil

  • steigt der Abgasgegendruck kontinuierlich an
  • startet die Motorelektronik häufiger die automatische Regeneration (falls vorhanden)
  • steigt der Kraftstoffverbrauch
  • setzt die Motor-bzw. Filterelektronik schließlich eine Warnlampe die zum Werkstattbesuch auffordert und parallel die Fahrleistungen begrenzt = Leistungsverlust           

Spätestens dann muss der Filter ausgebaut, erneuert oder gereinigt, d.h. von Asche befreit werden.

Für die Erneuerung des Filters fallen erhebliche Kosten  – bei Pkw beispielsweise von 1.000 bis 3.000 EUR- an. Die viel preiswertere Alternative ist die Reinigung des Filters.

Bitte wählen Sie aus,
Filterreinigung für:

Pkw, Wohnmobile, Kleinbusse, Transporter bis 3.5 to. 
Lkw und Busse ab 3.5 to. 
Baumaschinen und sonstige Mobile Maschinen  
Stationärmotoren / BHKW  
 
 

 

Nach oben

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk