SCR-Systeme für Stationäre Motoren / Anlagen


Zur effektiven nachmotorischen Verminderung der Stickoxidemissionen aus Stationären Verbrennungsmotoren haben sich SCR-Systeme bewährt. Je nach Anforderung und Randbedingungen sind NOx-Minderungsraten von mehr als 90% realisierbar.


Wir bieten Ihnen für Ihre Stationäre Anlage anwendungsspezifisch und vollständig nach Ihren Wünschen angepasste, komplette SCR-Systeme zur Stickoxidminimierung, bauen diese bei Wunsch direkt bei Ihnen vor Ort auf und übernehmen bei Bedarf auch die Wartung.

Unser Leistungsumfang umfasst dabei sowohl die Auslegung, Konstruktion und die bedarfsgerechte Applikation des kompletten Spektrums an SCR-Katalysatoren, des Dosier-Regelungs- und Überwachungsequipments, die Verrohrung bis hin zum AdBlue®-Tank.

Gerne können Sie aber auch einzelne Komponenten oder Teilsysteme von uns beziehen oder auch Engineering-Aufgaben beauftragen.

 

SCR-Katalysatoren
Bei der Katalysatortechnologie können wir sowohl Träger- als auch Vollextrudate anbieten.

 

Trägersubstrate und Beschichtung
Bei den Trägersubstraten (Metall oder Keramik) wählen wir gemeinsam die für Ihren Anwendungszweck „passende“ Beschichtungszusammensetzung auf Basis von Vanadium-Wolfram-/Titanoxid oder Zeolithen aus.
Wenn erforderlich liefern wir zusätzlich auch einen Ammoniak-Schlupfkatalysator (ASC).

 

Dosiersysteme
Zu unserem Produktportfolio gehören sowohl die luftunterstützen (air-assisted) als auch die luftlosen (air-less) AdBlue® -Dosiersysteme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NOx-Sensorik
Je nach Anforderung sind wir in der Lage, die Softwaremodelle sowohl vorgesteuert mit nur einem NOx-Sensor oder geregelt (closed-loop) mit zwei NOx-Sensoren anzusteuern.

 

Bedatung
Die Bedatung der ECU erfolgt zunächst nach Basismodellen und wird vor Ort bedarfsgerecht abgestimmt und optimiert.

 

SCR in Kombination mit Partikelfilter
Bei paralleler Erfordernis der Partikelminimierung bieten wir ihnen auch die Kombination aus Partikelfilter und SCR an. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

SCR in Kombination mit der Kraftstoff-Wasser-Emulsionstechnologie (KWE)
In Kombination von SCR mit der KWE-Technologie ergeben sich erhebliche ökologische und ökonomische Vorteile.
Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Hintergrundinformationen
Grundsätzliche Informationen zur SCR-Technologie finden Sie hier.  
 

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot?
Kontaktieren Sie uns!
Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf


Ihren Anruf:                02241 / 23 23 011
Ihr Fax:                        02241 / 23 23 0 23
Ihre E-Mail:                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 

 

Nach oben