SCR-Katalysatoren

   
          Seeschiffe:               

Einführung

SCR

KWE   

KWE und SCR

Viele Schiffsbetreiber setzen schon heute auf eine nachhaltige Stickoxid-Reduktion, zumal hierfür in einigen maritimen Regionen bzw. Seehäfen direkte oder indirekte Förderinstrumente existieren.  Da SCR-Katalysatoren – im Gegensatz zu Partikelfiltern – in bestimmten Ausführungen weitestgehend schwefeltolerant sind, sind diese mit allen gängigen Schweröl- und Dieselkraftstoffen einsetzbar. Es können – je nach Auslegung und AdBlue®-Verbrauch – sehr hohe NOx-Reduktionsraten erreicht werden. Der Verbrauch an wässriger Harnstofflösung ist jedoch ein nicht unerheblicher Betriebskostenfaktor, der bei der Betriebskostenberechnung Berücksichtigung finden muss.

                       

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

 

 

Nach oben

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk