Kraftstoff-Wasser-Emulsionstechnologie (KWE)

   
          Seeschiffe:               

Einführung

SCR

KWE   

KWE und SCR

Die Exomission-KWE-Technologie ist für die Abgasreinigung von Seeschiffen auch im Betrieb mit schlechten Kraftstoffqualitäten bestens geeignet. Selbst Schweröle mit extrem hohen Schwefelanteilen stellen kein Problem dar. Rußminderungen von bis zu 90% eliminieren u.a. das Problem des „visible smoke“ nahezu vollständig. Dabei ist der Rußminderungs-Wirkungsgrad umso höher, je höher die Motorlast ist, also genau in den Betriebspunkten, bei denen auch die absolute Rußemission am höchsten ist. Da der negative Einfluss von „black carbon“ auf die Klimaerwärmung mittlerweile weltweit anerkannt ist,  ist die Ausrüstung eines Seeschiffes mit einer KWE-Anlage aktiver Klimaschutz. Parallel zur Reduktion des Rußes werden auch Stickoxide reduziert - nach Hochschuluntersuchungen mit unserem System um bis zu 45%. Dabei ist die Emulsionstechnologie in Bezug auf den Motorwirkungsgrad neutral bis steigernd, d.h. der Kraftstoffverbrauch erhöht sich nicht oder sinkt sogar um einige Prozent..

                       

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

 

 

Nach oben